Berufsleben


 

Von 2006 - 2014 arbeitete ich als Redakteurin für den Korte Verlag
Hier betreute ich die Ausgaben des Magazins "heiraten und feiern"
vom Beginn bis zur Drucklegung


Im Oktober 2018 kam der autobiografische Roman: "Tine aus der Schokoladenfabrik" heraus, den ich als ghostwriter über das Leben einer Freundin schrieb
Seit November 2018 gibt es diesen auch als von mir gesprochenes Hörbuch
(siehe: Sprache/Beispiele)

Zur Zeit unterstütze ich die Naturpädagogin Nicole Hanck redaktionell
und arbeite als Lektorin

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
Weitere Informationen Ok